Schicken Sie uns eine E-Mail

Klicken Sie auf nebenstehenden Button, um uns eine E-Mail zu schicken.

66 Bahnhofstraße
Falkensee, BB, 14612

03322 XXX XXX XX

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten stehen in unserer gastroenterologischen Facharztpraxis im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für Sie, für Beratung, für Therapie und auch für Begleitung in schweren Lebenssituationen.

iStock-508707187.jpg

Team

Unser Team für Ihre Gesundheit.

Unser Team für Ihre Gesundheit

 Dr. Alexandra Köppe

Dr. Alexandra Köppe / Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

  • Geboren und aufgewachsen in Berlin
  • Studium der Humanmedizin an der Humboldt-Universität Berlin und am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden
  • Approbation als Ärztin 2004
  • Promotion an der Charité über Schlaganfallprävention
  • Fachärztin für Innere Medizin 2009, Ausbildung an der Charité und im Deutschen Herzzentrum Berlin
  • Fachärztin für Gastroenterologie 2011, Ausbildung an der Charité, Campus Virchow (Prof. Wiedenmann)
  • Zertifizierte Hepatologin (DGVS)
  • Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung
  • Ausbildung Proktologie
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Hobbys: 2 wunderbare Kinder, Tanzen

Schwerpunkte: 

  • Hepatologie (chronische Hepatitis B und C, Autoimmune Lebererkrankungen, Leberzirrhose, Abklärung erhöhter Leberwerte)
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  • Darmkrebsvorsorge inkl. Polypenabtragung
  • Endoskopische Diagnostik (Magenspiegelung, Darmspiegelung, Dünndarm-Kapselendoskopie)
  • Proktologie (Enddarmerkrankungen / Hämorrhoidentherapie)
  • Abklärung unklarer Bauchschmerzen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Fruktose- und Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit)
  • Funktionelle Darmerkrankungen (Reizdarm, Reizmagen)
  • Ernährungsmedizin

Daniela_Fiedler.jpg

Daniela Fiedler / Examinierte Krankenschwester

  • Geboren und aufgewachsen in Röbel an der Müritz
  • Ausbildung an der Medizinischen Fachschule in Waren 1987-1990
  • Krankenschwester im Klinikum Röbel auf der Wachstation 1990-1997
  • Krankenschwester in der Allgemeinchirurgie inkl. Intermediate Care Station im Klinikum Oldenburg 1997-2004
  • Tätigkeit in der Endoskopie in Oldenburg (Prof. Seifert) 2004-2005
  • Tätigkeit in der Endoskopie an der Charité (Prof. Wiedenmann) 2005-2016
  • Weiterbildung: NAPS-Kurs (Nicht-ärztliche Propofol-Sedierung)
  • Sprachen: deutsch, englisch, spanisch
  • Hobbys:  Reisen, Malen, Musik, Meer

Rosemarie_Baur.png

Rosemarie Baur/ Examinierte Fachkrankenschwester

  • Geboren in Blumenthal (Brandenburg), Abitur an der EOS Pritzwalk
  • Ausbildung an der Medizinischen Fachschule der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Arbeit als Krankenschwester in Köpenick, Mülheim, Düsseldorf-Kaiserswerth, Kreuzberg(Chirurgische Intensivstation, Anästhesie, Neurologie, Kuratorium für Heimdialyse, Psychiatrie, Logopädie)
  • Weiterbildung zur Medizinischen Dokumentationsassistentin
  • Psychoedukation Ernährung und Bewegung
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Hobbys: Sport, Literatur und Theater, Gesundheitsvorsorge und Ernährung

 


Yve_Wollberg-Dreher.png

D. Jeannette Janku / Arzthelferin

  • Geboren und aufgewachsen in Berlin
  • Ausbildung zur Arzthelferin in Berlin
  • Arbeit in der Chirurgie, Allgemeinmedizin, Ophthalmologie, Naturheilkunde
  • Weiterbildung: NAPS-Kurs (Nicht-ärztliche Propofol-Sedierung)
  • Sprachen: Deusch und Englisch
  • Hobbys: Hunde, Lesen, Gestalten

Francin_Czilinski.jpg

Francin Czilinski / Auszubildende

  • geboren in Berlin, aufgewachsen in Brandenburg
  • Schulabschluss an der Heinz Sielmann Oberschule Elstal
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Hobbys: Zeichnen und Gestalten

Nadine_Strohschein.png

Nadine Strohschein / Auszubildende

  • geboren in Berlin, aufgewachsen in Brandenburg
  • Schulabschluss an der Gesamtschule "Immanuel Kant" in Falkensee
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Hobbys: 1 Kind, Sport, Lesen

Unsere Partner

Die Medizinlandschaft hat sich inzwischen dahin entwickelt, dass sich viele Ärzte und Kliniken auf spezielle Krankheiten, spezifische Behandlungsmethoden oder innovative Therapieverfahren spezialisiert haben. Für seltene Erkrankungen gibt es nur an wenigen Krankenhäusern Spezialisten und auf Patienten, die an mehreren Erkrankungen leiden oder die sonst spezielle Bedürfnisse haben, kann nicht in jedem Krankenhaus umfassend eingegangen werden.

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit vielen Krankenhäusern in Berlin und Brandenburg, sowie durch den „kurzen Draht“ zu vielen Spezialisten können wir Ihnen helfen, im Falle eines nötigen stationären Aufenthaltes die richtige Klinik oder im Falle einer interdisziplinären Behandlung den richtigen Spezialisten für Sie zu finden.

Wir kooperieren im stationären Bereich eng mit der

Für eine ganzheitliche anthroposophische Erfassung einer Erkrankung arbeiten wir zusammen mit dem

Die gastroenterologische Behandlung und Diagnostik von Kindern und Jugendlichen erfolgt in Zusammenarbeit mit Fr. Dr. C. Wolf, die ihre Ausbildung unter anderem bei Prof. Radke in Potsdam absolviert hat: